JamedaJameda
Reden ist Gold - Schweigen ist Silber

Ich habe meinen Partner sehr verletzt und mich falsch verhalten. Nun ist er ausgezogen. Ich will ihn unbedingt zurück haben, was kann ich tun?

Partnerschaft

Sie befinden sich in einer schwierigen Situation, da eine Partnerschaft etwas ist, wozu beide Partner bereit sein müssen. Nun weiß ich nicht, was vorgefallen ist, deshalb kann ich Ihnen nur allgemein antworten. Je nach dem, was wir im Leben bereits für Schwierigkeiten meistern mussten, ist die Schmerzgrenze für Verletzungen, sowohl physischer, als auch physischer Natur, von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich. Außerdem fällt mir in der Praxis immer wieder auf, dass gerade in jungen Partnerschaften die Partner sehr hohe unrealistische Erwartungen aneinander stellen. Vertrauen in der Partnerschaft bedeutet, sich darauf verlassen zu können, dass sich beide Partner an Absprachen halten und so handeln, dass sie sich nicht gegenseitig verletzen. Doch wir machen alle Fehler, kein Mensch ist fehlerfrei, davor sind wir nicht gefeit. Wenn Ihr Partner sich selbst gegenüber hartherzig und intolerant ist, wenn er sich für begangene Fehler selbst schwer verurteilt, dann wird es ihm schwer fallen, Ihnen zu verzeihen. Sie sollten Ihm sagen, dass Verzeihen etwas ist, was er für sich tut, um nicht mit einem Rucksack an Groll, Wut und Ärger herumzulaufen. Er möchte bitte auch verzeihen nicht mit gutheißen verwechseln. Wenn er Ihnen verzeiht, bedeutet das nicht, dass er Ihr Verhalten gutheißen muss. Für Sie ist es wichtig, die Ursachen für Ihr Fehlverhalten zu erforschen, eventuell in einer Therapie. Denn, wenn Sie an Ihrem Verhalten nichts ändern, wird Ihr Partner nicht zurückkommen. Weiterhin ist es wichtig, zu ergründen, wo liegt der Anteil Ihres Partners am Problem. Niemals ist nur ein Partner schuld. Ob Ihr Partner zurückkommt, kann ich Ihnen nicht sagen. Manchmal ist es besser, eine Trennung zu akzeptieren und einen Neustart zu wagen. All dies braucht Zeit. Setzen Sie sich auf keinen Fall unter Druck, indem Sie auf eine schnelle Rückkehr des Partners dringen. Damit erreichen Sie das Gegenteil. Arbeiten Sie an sich, Stärken Sie Ihr Selbstbewusstsein, befreien Sie sich von Ihren Ängsten und aus der Abhängigkeit. Das ist das momentan beste Heilmittel.

Ihre Heidemarie Voigt


Hier gelangen Sie in die Artikelübersicht
Reden ist Gold - Schweigen ist Silber

© 2021 Design & Umsetzung durch die Internetagentur »MaGic Webpages«